Fortbildung in Lech 2 Tage, 08.30 Uhr Talstation Schlegelkopfbahn

Informationen

Datum 03.12.2022 08:30
Termin-Ende 04.12.2022 16:00
Registrierung ab Datum 21.06.2022
Stichtag, Anmeldungsende 21.11.2022
Eigenkönnen Voraussetzung: Skilehrer- oder Snowboardlehrer-Anwärter*in
Ort Lech, Talstation Schlegelkopfbahn
Kursbeginn Datum 03.12.2022
Kursbeginn Zeit 08:30
Kursende Datum 04.12.2022
Kursende Zeit 16:00
Anmeldeschluss 21.11.2022
Bankverbindung Vorarlberger Skilehrerverband IBAN AT28 3746 8000 0502 4096 BIC RVVGAT2B468
Kurskosten 110,00
Kurskosten Beschreibung Kursgebühren
Liftkosten 0,00
Liftkosten Beschreibung Die Liftkarten sind persönlich vor Ort zu bezahlen bzw. selbst zu organisieren!
Unterkunft 0,00
Unterkunft Beschreibung Falls nötig, bitte selbst organisieren!
Mitzubringen sind - Komplette Ski-Alpin-Ausrüstung oder Snowboard-Ausrüstung - digitales LVS-Gerät und Lawinenrucksack mit Schaufel + Sonde erforderlich - Einzahlungsbeleg der Kurskosten - Skilehrerausweis - Skiführerfortbildung: komplette Tourenausrüstung! · Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle TeilnehmerInnen haftpflicht-, kranken- und unfallversichert sein müssen, da der Skilehrerverband keinerlei Haftung übernimmt.
Allgemeine Infos 2 Tage mit den Themen: 1. Unterrichten im Kinder- und Erwachsenenbereich 2. Techniktraining Eigenkönnen 3. Techniktraining Schulefahren 4. Alpine Sicherheit Zahlung der Rechnung bitte auf folgendes Konto: Raiffeisenbank Bludenz/Montafon Vorarlberger Skilehrerverband AT28 3746 8000 0502 4096 RVVGAT2B468